Vorbereitungen Rennstrecke Lohn

Die Vorbereitungen für den Staatsmeisterschaftslauf in Lohn laufen schon auf Hochtouren.

Die Rennstrecke wird für 2016 um das Fahrerlager im Vorjahr verlängert und die Streckenführung neu geplant.

Weiterlesen …

Ergebnisse Rappolz

Auch das zweite Autocross des Jahres ist in Rappolz für unsere Autocrossstars voriges Wochenende zuende gegangen. Es war ein Motorsportevent das von spannenden Zweikämpfen und PS-Monstern gezeichnet war.

Eine herzliche Gratulation an alle Fahrern, die in Rappolz am Start waren und für spannende Stunden auf der Autocrossstrecke von Dynamite Tours sorgten.

Ganz besonders Gratulieren wir

Gerhard Hahn zum 1. Platz in der Klasse Tourenwagen bis 1600ccm. Mit seinem Honda VTEC sicherte er sich die bestzeit im Zeittraining und damit den 1.Platz im Vorlauf den er bis ins Finale fast schon mühelos hält.

Rene Röhrenbacher zum 1. Platz in der Klasse Tourenwagen bis 2000ccm. Anscheinend ist auch gegen diesen Mann kein Kraut gewachsen. Wie schon in Hollabrunn ist er im Zeittraining, so wie in allen drei Läufen der schnällste Mann in seiner Klasse. Auch im Finale fliegt ihn sein Honda an die spitze des Feldes.

Mathias Haumer zum 6. Platz in der Klass Tourenwagen bis 2000ccm. Er sicherte sich nach einigen technischen Problemen den 6. Platz im Finale.

Michael Fröschl zum 3.Platz in der Klasse Buggys bis 4000ccm. Mit dem Kompressorbuggy fuhr er im Zeittraining die Bestzeit ein. Auch im Vorlauf fuhr er auf den 1. Platz. Mit Problemen im Semifinale sicherte er sich im Finale den 3. Platz.

Cristan Hahn zum 2. Platz in der Klasse Tourenwagen bis 4000ccm 4WD. Im Zeittraining sowie im Vorlauf hatte er mit einigen Problemen zu kämpfen, anscheinend fand er jedoch im Semifinale das Gaspedal, worauf ihn sein Audi 80 Hubraummonster aus der dritten Startreihe auf den zweiten Platz nachvorne katapultierte. Auch im Finale holte er sich den 2. Platz mit seinem Monstertruck.

Fröhliches schrauben bis zum nächsten Autocross das ebenfalls in Rappolz stattfinden wird.